Permalink

off

Hart umkämpfter Heimsieg gegen Meißen!

Unsere Bezirksliga-Mannschaft hat zum Heimspielauftakt der Handballsaison 22/23 einen Sieg eingefahren.

Das Spiel war wie erwartet, hart umkämpft, keine Mannschaft konnte sich so richtig absetzen. Kurz vor der Halbzeit hatten wir die Chance, mit 2 Toren in Führung zu gehen. Im Time-out 20 Sekunden vor der Sirene hatte der Coach einen Spielzug angesagt.

Dieser wurde super umgesetzt und mit einem Tor belohnt. Anschließend kassierten wir jedoch eine unnötige 2-Minuten-Strafe und zusätzlich parallel zur Sirene den Anschlusstreffer. So starteten wir also mit nur einem Tor Führung und einer 2-Minuten-Strafe in die zweite Halbzeit.

Die Pause tat unserem Spiel gar nicht gut. Bis zur 42. Minute gelang Meißen ein 4:1 Lauf zum 13:16. Unsere Mannschaft wachte jedoch auf und konnte in der 56. Minute mit 21:20 in Führung gehen. Den Vorsprung haben wir nicht mehr abgegeben und das Spiel mit 22:21 gewonnen.

Fazit:

  • Überragender Einsatz der Mannschaft
  • Sehr gut aufgelegter Felix im Tor
  • Ausbaufähige Chancenverwertung sowie Konsequenz im Angriffsspiel
Permalink

off

Was lange währt, wird endlich gut

Besondere Ehrungen standen auf der Tagesordnung des TuS Barkhausen

Mit einigen Monaten Verspätung fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des TuS Porta Barkhausen Ende August unter freiem Himmel statt. Auf der Tagesordnung standen neben dem üblichen Rückblick auf Mitgliederentwicklung, Zahlen und Aktionen im Sportverein auch Neuwahlen des Gesamtvorstands und einige besondere Ehrungen.

In Abwesenheit des erkrankten 1. Vorsitzenden Dirk W. Henneking nahmen Ingrid Bohn als 2. Vorsitzende und Lars Röthemeyer (Finanzen) die Fäden in die Hand und führten durch das Programm. Der Punkt Neuwahlen konnte zügig abgewickelt werden, der Verein präsentiert sich erneut komplett und handlungsfähig. Wirtschaftlich steht der Verein auf gesunden Beinen, wobei die Verantwortlichen mit Respekt auf den Hallenneubau in Barkhausen schauen – Details sind dem Verein noch nicht bekannt.

Lars Röthemeyer übernahm dann eine ehrenvolle Aufgabe. Er durfte einige langjährige Mitglieder begrüßen und ehren. Über 300 Jahre Vereinsmitgliedschaft bringen diese sechs Mitglieder zusammen: Jürgen Zipfel 25 Jahre, Andreas Rüter 50 Jahre, Heinrich Köhring 60 Jahre, Siegfried Koch 60 Jahre, Wilhelm Henneking 70 Jahre, Wolfgang Wiedermann 70 Jahre.

Auf Antrag von Wolfgang Tyrock war die Tagesordnung um einen weiteren Punkt ergänzt worden. Er hatte den Antrag auf Ehrenmitgliedschaften für Mitglieder gestellt, dies sich in den letzten Jahrzehnten in besonderem Maße für den Verein einsetzen: Renate Bachmann, Ingrid Bohn und Stefan Mattausch. Der Antrag wurde von allen Anwesenden befürwortet.

Der Vorstand hofft, die nächste Jahreshauptversammlung wieder traditionell am letzten Freitag im Januar durchführen zu können.

 

Von links nach rechts: die langjährigen Mitglieder Wilhelm Henneking, Jürgen Zipfel, Siegfried Koch, Andreas Rüter, Wolfgang Wiedermann, 2. Vorsitzende Ingrid Bohn, Geschäftsführer Wilfried Marx

Permalink

off

Handball Saison 21/22 erfolgreich abgeschlossen – Neustart mit dünner Personaldecke

Die vergangene Saison endete für die Handball-Herren am 30.06. mit 2 geschenkten Plus-Punkten, da der Gegner das Spiel kurzfristig absagte. Mit einem Punkteverhältnis von guten 27:21 landete das Team um Stefan Mattausch auf dem 5. Platz.

Leider konnte sich die Mannschaft nur eine kurze Auszeit gönnen bevor es im August schon wieder in die Vorbereitung ging. Stefan hatte sich wieder einen abwechslungsreichen Plan einfallen lassen, bei dem neben diversen Trainingseinheiten und einigen Testspielen auch mal ein Boule-Turnier am Schiffsanleger auf dem Plan stand.  Herauszuheben hier der Turniersieg beim TuS Leopoldshöhe, zu dem nur ein kleiner Teil der Mannschaft anreisen konnte. An dieser Stelle nochmal vielen Dank für die Organisation des Turnieres!

Turniersieg in Leopoldshöhe

Am 03.09.2022 startet die Saison 22/23 mit einem Auswärtsspiel in Vlotho gegen die Vereinskollegen aus der Handball-Jugendspielgemeinschaft Handball MBV (Möllbergen-Barkhausen-Vlotho).

Alle Spiele, alle Tore sind hier zu finden:

https://www.handball4all.de/home/portal/westfalen#/league?ogId=78&lId=88986&tId=870386

Auf die Heimspiele werden wir regelmäßig hinweisen. Die Mannschaft freut sich immer über Zuschauer.