Permalink

off

Neugierige sollten einfach mal vorbeischauen!

Unter dem Motto „Endlich alleine tanzen“ bieten wir mittwochs von 18.00 – 19.15 h im Jugendraum ein Bewegungsangebot, das sich (auch) an Ältere richtet. Musik und Rhythmus wecken die Lebensgeister und fördern Beweglichkeit, Kondition, Koordination, Reaktion und Konzentration.

Das Angebot ist nicht nur an Vereins-Mitglieder! Gegen eine kleine Gebühr kann jeder teilnehmen,

Um weitere Formationen ausprobieren zu können, würde sich Rosel Petersen mit ihren Mitstreitern über weitere neugierige Tänzerinnen und Tänzer freuen. Es wäre wirklich schade, wenn wir das Angebot wegen zu geringer Beteiligung streichen müssten.

Also: Rafft euch auf! Mittwoch, 18.00 h im Jugendraum gegenüber der Aula!

Permalink

off

Save the dates 2018

Auf der Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag wurden die für 2018 geplanten Vereinsveranstaltungen bekannt gegeben.

Die Organsisationsteams freuen sich über rege Teilnahme!

Mittwoch, 07.02., Kaffeetrinken „60+“, 15.00 h Bäckerei Bertermann
Sonntag, 04.03., 6. Straßenboßeln, 10.00 h Parkplatz Goethestraße
Samstag, 29.09., 6. Barkhauser Biathlon, Startpunkt: Fährstraße
Samstag, 24.11., Vereins-Knobeln

Und natürlich engagiert sich der TuS auch beim geplanten Dorffest am 22. September!

Permalink

off

Neues vom Faustball

Die Barkhauser Faustballer sind am Sonntag dem 14.01.18 in Spenge in die Hallenrunde des Turngau Minden-Ravensberg gestartet.

Leider ging das erste Spiel gegen HV Wöhren mit 4 Punkten Unterschied an die Mannschaft aus Wöhren. Es ist immer das erste verflixte Spiel, indem man sich erst einmal wieder an die Hallengröße gewöhnen muss. Gespielt wird 5 gegen 5 auf dem kompletten Handballfeld, trainiert wird in der Barkhauser Grundschulhalle. Da muss man sich erst ein wenig zurecht finden :). Auch das zweite Spiel gegen den TuS Spenge, den hohen Favoriten der Hallenrunde, wurde leider mit 2 Punkten Unterschied verloren. Im dritten Spiel (wieder gegen die Mannschaft aus Wöhren) lagen wir bis kurz vor Schluss mit einem Punkt vorne, wurden dann aber leider doch mit einem Punkt geschlagen.

Der Kopf wird trotzdem nicht in den Sand gesteckt. Am nächsten Spieltag der Hallenrunde werden wir versuchen ein paar Punkte einzufahren.
Wer einmal Lust hat, mit uns Faustball zu spielen, ist herzlich willkommen. Wir trainieren in den geraden Kalenderwochen immer donnerstags von 20:30 bis 22.00 Uhr in der Halle an der Grundschule Barkhausen.

PS: Faustball ist ein „Hit“ und kann auch bis ins hohe Alter gespielt werden (natürlich sind auch jüngere Spieler oder Spielerinnen bei uns willkommen)

Stefan Meyer