Permalink

off

DERBYSIEG!!! TUS Barkhausen: HSG Porta 22:20

Am Samstagabend trafen die Herren der 1. Handballmannschaft in heimischer Halle auf die HSG Porta. In einem engen Spiel setzten sich unsere Jungs mit 22:20 durch. Herzlichen Glückwunsch zum Derbysieg!
Beim 0:1 und beim 1:2 lag der Gast von der anderen Weserseite die einzigen Male während des Spiels in Führung. Eine zwischenzeitliche 3-Tore-Führung in den ersten 30 Minuten konnte unsere Mannschaft nicht verteidigen, so dass es mit einem Tor Führung (11:10) in die Kabinen ging. Nach dem Wiederanpfiff glich Porta in der 35. Spielminute zum 12:12 aus.
Unsere Truppe, wieder mit einer gesunden Mischung aus erfahrenen Spielern und jungen talentierten Sportlern gespickt, ließ sich aber nicht aus der Ruhe bringen und ging bis zur 47. Spielminute mit 19:15 in Führung. Durch eine 2-Minuten-Strafe gegen Kim Laszczyk und einem zu frühen Wiedereintritt musste dann eine Zeit von 4 Minuten in Unterzahl überstanden werden. Dank einer engagierten Abwehrarbeit wurde in diesem Zeitraum eine 2-Tore-Führung behauptet. Hinter der Abwehr konnte Leon Bachmann im Tor glänzen, der vor allem in den letzten 10 Minuten immer wieder Bälle der Portaner Angreifer entschärfte. Das letzte Heimspieltor in dieser Saison für unsere Farben hat Tyte erzielt (22:19).
Nach dem Abpfiff bedankten sich die Spieler bei ihren treuen Fans mit einer „Applausdusche“.
Den Derbysieg haben folgende Spieler eingefahren: Leon Bachmann, Lars Röthemeyer (beide TW), Jannik Jennebach, Christian Tyrock (9), Kevin Schäpe (2), Sören Walter, Julius Carta (4), Marko Aufdemkamp (1/1) Timo Jankuhn, Kim Laszczyk (1), Matthias Windiks (2), Nils Treu, Trainer Stefan Mattausch
Das letzte Spiel der Serie 2017/2018 findet am Samstag, 05.05.2018, im Hahler Feld gegen den TSV Hahlen statt.

                                                                                                                Lars Röthemeyer

Weiterlesen →

Permalink

off

Neustart gelungen!

„Familien in Bewegung“ – das neue Eltern-Kind-Turnen des TuS Barkhausen hat bei seiner ersten Auflage 20 bewegungsfreudigen Kindern einen schönen Nachmittag bereitet. Mit viel Spaß und Freude wurde zusammen mit den Großen gesungen, getanzt, geturnt und geklettert. Beim Freispiel mit Reifen, Bällen und Seilen konnte sich zusätzlich noch richtig ausgetobt werden.

Das Übungsleiter-Team freut sich aufs nächste Mal!

Permalink

off

Tischtennis wieder einmal erfolgreich!

Bei den diesjährigen Senioren-Mannschaftsmeisterschaften auf Bezirksebene, die wieder vom Verein Fichte-Bielefeld ausgerichtet wurden, belegten Irene Bühlmeyer und Brunhild Bredthauer in der Altersklasse 60 den 2. Platz.

Wir sagen wieder einmal: Herzlichen Glückwunsch!

 

ganz rechts im Bild: Brunhild Bredthauer, zweite von rechts: Irene Bühlmeyer