Permalink

off

Handballer schaffen Aufstieg, Saisonziel wurde jedoch verfehlt

Mit einem guten 4. Platz in der Abschlusstabelle der Vorjahressaison wurde für die Saison 2015/2016 eine Bestätigung der Leistung angestrebt und mindestens der. 5 Platz als Saisonziel ausgerufen. Mit dieser Platzierung einher ginge eine ungefährdete Qualifikation für die neu geschaffene Bezirksliga Minden-Lübbecke für die Saison 2016/2017.

Zur Halbserie deutete sich jedoch schon an, dass die Saison eher durchschnittlich verlaufen würde und das angestrebte Ziel nie wirklich sicher sei. Guten Leistungen folgten wiederum schmeichelhafte Halbzeiten oder gar komplette Spiele, sodass keine Konstanz in der Punkteausbeute zu sehen war. Schlussfolgernd stand ein 7. Platz in der Abschlusstabelle sowie eine mit 19:25 Punkten negative Punkteausbeute zu buche. Aufgrund der äußeren Konstellationen in der höheren Bezirksliga reicht jedoch der 7. Platz für die Teilnahme in der neuen Bezirksliga Minden-Lübbecke, sodass unser Team den Aufstieg in diese Serie geschafft hat und in der Saison 2016/2017 dort an den Start gehen wird. Glückwunsch!

In der neuen Liga wird es größtenteils zu packenden Duellen mit Gegners aus der vorherigen Saison aber auch zu Spielen gegen „alte Bekannte“ aus der Bezirksliga-Saison kommen. Start der neuen Serie ist das Wochenende 10./11. September mit einem Auswärtsspiel bei der HSG EURo II in Unterlübbe.

Nach der Saison ist vor der Saison: Nun heißt es, die alte Saison abzuhaken, eine solide Vorbereitung im Juli/August zu spielen und anschließend mit neuem Selbstvertrauen und eine durch unsere neu hinzugekommenen A-Jugendlichen gute Saison zu spielen, sodass am Ende eine gute Platzierung herausspringt!

Kommentare sind geschlossen.