Permalink

off

Handball-B-Jungen holen den Kreispokal

Am heutigen späten Vormittag startete in Hille die Endrunde des Kreispokals mit den B-Jungen der JSG Möllbergen Barkhausen. Nachdem die E-Jungen gestern einen sehr guten 2. Platz belegten und nur das Spiel gegen die HSG Porta mit zwei Toren Differenz verloren hatten, wollte die Mannschaft heute mehr. Das das Ziel nicht einfach zu erreichen war, war klar, denn im Pokal waren die Mannschaften der Plätze 1 und 2 sowie 4 und 5 vertreten.

Das erste Spiel konnte die JSG sehr souverän gegen die Oberlübber mit 16:8 gewinnen. Bei einer Spielzeit von 2 x 10 Minuten wurde eine gute Schlagzahl vorgelegt. Das zweite Spiel gegen  „H2 Hille-Hartum“ gestaltete sich knapper, ging aber trotzdem mit 8:7 zugunsten der JSG aus.

Das letzte Spiel gegen HSG Hüllhorst war entscheidend, denn auch die Hüllhorster hatten die ersten beiden Spiele gewonnen. Es wurde richtig spannend. In der Halle fieberten zahlreiche Eltern mit. Am Schluss siegte die JSG mit einem klaren 14:11 Sieg und konnte somit zum wiederholten Mal „den Pott“  holen. Mit der Mannschaft freute sich das Trainerteam Christian Tyrock, Michael Frank, Raphael Kliver und Sebastian Luchtmeier

Mit Ende des B-Jungen Turniers am frühen Nachmittag startete das C-Jungen Pokal-Turnier in Möllbergen. Man darf gespannt sein, ob hier der zweite Erfolg zu verzeichnen ist.

Kommentare sind geschlossen.