Permalink

off

Fußball – 10.09.2017 – Spieltag 5

TuS Porta Barkhausen : TuS Porta Westfalica 2 = 1:6

Ein spannendes Derby mit einem klaren Sieger

Zu Gast heute in Barkhausen waren unsere Nachbarn von TuS Porta Westfalica 2. Nach dem Anpfiff der Partie stiegen die Barkers direkt in den Angriffs-Modus und versuchten durch sehr schöne und schnelle Kombinationen und technische Feinheiten das Spiel an sich zu reißen. Nach 23 min gelang es  Leon Rösler,  das 1:0 für die Barkers zu schießen. Die Freude währte nicht lange, denn in der 29min gab es für die Nachbarn einen Strafstoß, den der Schütze Florian Weide verwandelte. 10 min später erhöhte Westfalica auf 2:1 und ging mit knapper Führung in die Halbzeit.

Der Wind blies nun den Barkers ins Gesicht und sie versuchten das Spiel zu drehen, doch die Kräfte ließen langsam immer mehr nach. Westfalica nutze nun diese Chance und schoss durch Kai Dobrinski,  2x Julian Winterberg und Michael Lutz ein sehr hartes 1:6 für die Bakers. Die Freude für Westfalica war groß  das Hinspiel Derby für sich zu sichern. Das nächste Spiel für unsere Barkers wird in Volmerdingsen gegen deren 2. Herren ausgetragen am 17.09.2017 um 13 Uhr. Wir bedanken uns wieder einmal sehr gern bei unseren treuen Fans und hoffen weiter auf gute Stimmung und Unterstützung in den nächsten Spielen.

Jens Rott

Kommentare sind geschlossen.